Bienenhotel auf dem wewole-Adventsmarkt

Der Rotaract Club Herne/Wanne-Eickel ist erstmals mit Produkten auf dem traditionellen Adventsmarkt vertreten

Beim traditionellen Adventsmarkt der wewole STIFTUNG am Freitag und Samstag (23./24. November)  ist erstmals auch der Rotaract Club Herne/Wanne-Eickel vertreten. Zur Vorbereitung sägten und leimten Marius Biele (Vorsitzender) sowie Jessika Lömker und Vincent Layes in der wewole-Schreinerei gemeinsam mit den Werkstattbeschäftigten an 25 Bienenhotels, die jetzt auf dem Adventsmarkt an der Nordstraße verkauft werden – solange der Vorrat reicht. Zudem bietet der Club Kalender aus einem Kooperationsprojekt mit dem Lukas-Hospiz an. Marius Biele: „Der Erlös der Kalender geht komplett ans Hospiz, das Geld aus dem Verkauf der Bienenhotels setzen wir für unsere zahlreichen Sozialprojekte ein.“ Zum Hintergrund des Projektes mit der wewole STIFTUNG: Alle Rotaract Clubs in Deutschland (ca. 200) haben ihre Bundessozialaktion in diesem Jahr unter dem Motto „BeeAlive“ der Rettung der Bienen gewidmet.

Das Bild zeigt (von links): Jessika Lömker (Rotaract), Christoph Dreifeld und Günter Ciesla (wewole), Marius Biele (Rotaract), Knut Hammer und Dirk Bäcker (wewole) sowie Vincent Layes (Rotaract).


Foto: Rotaract

csm_PM_wewole_STIFTUNG_-_Bienenhotels_ffa7aeeafb.jpg

Weitere News

Cookie Datenschutz Informatation

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Cookies selbst wählen

  • Nötige Cookies

    Diese Cookies sind nötig zum Betrieb der Webseite.

  • Google Maps

    Bitte stimmen Sie dem Cookie zu, um unsere Standorte zu sehen.

  • ReadSpeaker

    Für das barrierefreie Vorlesen unserer Inhalte verwenden wir ReadSpeaker. Bitte bestätigen Sie dieses Cookie, um den Dienst nutzen zu können.

  • Matomo (anonymisiert)

    Mit Matomo erfassen wir Informationen über die von Ihnen genutzten Seiten und Dienste die es uns ermöglichen, Ihnen besser auf Ihre persönlichen Präferenzen zugeschnittene Inhalte bereitstellen zu können. Hierbei werden keine personenbezogene Daten gespeichert, die Daten werden anonymisiert zusammengefasst und liefern keinen Rückschluss auf Ihre Person.